Henrich & Denzel
Tradition & Moderne

Statements mit Charakter

Kultivierter Luxus, dieser Anspruch trägt uns. Für Menschen, die Schmuck von Henrich & Denzel tragen, ist es viel mehr: die gelungene Verbindung von Design und Gefühl, von zeitloser Eleganz, die die Persönlichkeit unterstreicht.

Die individuelle Ausprägung entsteht jeweils aus dem Zusammenspiel von klarer Form, Proportion, Funktionalität, Material und Qualität.

Von der Idee bis zum Schmuckstück gehen wir bewusst einen langen Weg über die Anfertigung zahlreicher Entwürfe, Modelle und Prototypen. Ganzheitliche Ästhetik ist unsere Prämisse für jedes einzelne Schmuckstück. Damit Menschen überall auf der Welt fasziniert und glücklich eine immer aufs Neue emotionale Beziehung mit unseren feinen Stücken eingehen.


Design als Definition der Form

Henrich & Denzel versteht Design als eine integrale Produkteigenschaft, die von innen heraus den gesamten Entwicklungsprozess durchfließt. So führt die Synergie aus Ästhetik, Qualität, Haptik, Funktion und Ergonomie zu langlebigen formalen Werten und Qualitäten.

Uns liegt eine Ästhetik am Herzen, die aus dem Kern des Schmuckstückes hervortritt. Eine Ästhetik, die auf modische Hülle und Oberflächlichkeit verzichten kann. Unsere Gestaltung lebt von klaren formalen Aussagen, der Reduktion auf das Wesentliche, gepaart mit luxuriösen Attributen und durchdachter ergonomischer Funktion.

Plastische Qualität, intelligente Konstruktionen und erkennbare Perfektion bilden die Basis für eine unaufdringliche, selbstverständliche Schönheit. Das macht die souveräne Ausstrahlung jedes Stückes aus. Und zeugt vom innovativen Charakter und der schönen Eigenständigkeit jedes Liebhabers von Henrich & Denzel Schmuckstücken.

Unser Design wurde ausgezeichnet mit dem Red Dot Award und dem Couture Award.